Geschichte

Familie Bragantini, eine Familie Veroneser Herkunft, beschäftigt sich seit den frühen 20er Jahren mit Obst- und Gemüsehandel. Der Gründer war Angelo Bragantini, später übernahmen seine Kinder, darunter Marco. Am Anfang wurden die typischen lokalen Produkte vermarktet: Kirschen, Pfirsiche, Birnen, Äpfel, Radicchio, Blumenkohl, mit starker Exportorientierung. Im Jahr 1932 erfolgte die Eintragung in das Nationale Register der Exporteure. Von Anfang an hat sich das Unternehmen immer für die Qualität und Frische der Produkte eingesetzt. Die Ware wurde von Hand verpackt, die Beschaffung erfolgte  direkt im Herzen des Anbaugebiets, die sofortige Lieferung vom Ort der Produktion zum nächstgelegenen Bahnhof.
  
Heute ist die Tätigkeit auch weiterhin in den Händen der Kinder von Marco: Giuseppe, Danila und Angelo, in einer modernen und technologischen Struktur, mit Prüfzertifikat von BRC, ISO, HACCP, EUREPGAP und anderen, mit Sitz in St. Martino B. A. bei Verona.

 

 


  



      Copyright 2007 - Bragantini Marco & figli S.r.l. - P.Iva 0038600 023 6 - info@bragantini.itCredits